Love-Signtag

 
 

Wir wollen dieses Signtag nachpixeln. Dabei verwenden wir nur Programmeigene PI-Filter für den Hintergrund.

Was brauchst du dafür?
Als Erstes brauchst du PhotoImpact. Du kannst dir hier eine kostenlose 30-tägige Demo-Version von PhotoImpact herunterladen.
Dann benötigen wir noch dieses Tube und diese "Bling-Animation".
Entpacke diese beiden Dateien und speichere sie in einen Ordner nach Wahl ab.

So, das war`s auch schon, lass uns endlich anfangen. :-)

Info:
Dieses Tutorial ist für die Version PI 11 geschrieben. Es kann aber auch mit allen anderen Versionen nachgearbeitet werden.

Es kann auch von geübten Anfängern nachgearbeitet werden. :-)


1. Gehe auf Datei -> Neu -> Neues Bild und öffne ein leeres Bild im Format von 350x350 Pixel. Der Hintergrund sollte auf weiß stehen.

2. Öffne nun dein Tube, gehe in das Verformwerkzeug und verkleinere es auf 300x420 Pixel. Rechte Maustaste auf das Tube und "Duplizieren".



3. Ziehe nun das Tube in das leere Bild und setze es etwas nach unten. Als Anhaltspunkt kannst du die Hüfte des Pärchens nehmen.

4. Wieder rechte Maustaste auf das Tube und auf "Alles einbinden"



5. Jetzt geht es mit den Filtern weiter.
Das Gute daran ist, du musst nur noch unten scrollen, die Filter kommen der Reihe nach. :-)

Öffne die Trickkiste und gehe auf "Bildverbesserungen -> Fotoeffekt -> Bewegungsunschärfe-Vibration".



Dann den Effekt "Schärfen".



Dann den Effekt "H&S 4".



Dann den Effekt "Diffuses Glühen 3"



Dann den Effekt "Diffraktionsfilter 1"



Dann den Effekt "Verlaufsfilter 5"



Dann zum Schluß den Effekt "Multivisionsfilter 1"



Am Ende sollte der Hintergrund etwa so aussehen.

6. Klicke nun mit der rechten Maustaste in den Hintergrund und wähle "kopieren". Dann im Menü oben auf "Bearbeiten -> Zwischenlage -> Speichern" und speichere den Hintergrund dort ab, wo du ihn wieder findest.

7. Ziehe nun dein Originaltube in den Hintergrund und setzt es so hin, wie das vorherige, also in der Mitte unten.
Rechte Maustaste -> "Alles einbinden"

8. Gehe nun in die Trickkiste auf "Archiv -> Maske -> Symbol" und wähle das Herz mit einem Doppelklick.



9. Klicke mit der Rechten Maustaste in das grün umrandete Herz und wähle "In Objekt umwandeln". Ziehe das Herz nun mit gehaltener Maustaste in deinen grauen Hintergrund, so dass ein Neues Bild mit dem Herz entsteht.

10. Schreibe nun einen beliebigen Text in das Bild.
Ich habe die Schriftart Cataneo BT in der Größe 22/weiß gewählt. Wo du den Text hinschreibt ist im Moment egal.



11. Schau ob dein Text aktiviert ist und gehe nun wieder zurück in die Trickkiste -> "Galerien -> Text-/Pfadeffekte -> Umwickel" und wähle mit der rechten Maustaste "Text wickeln 30".



Gehe nun auf "Eigenschaften ändern und anwenden".

Gib nun folgendes ein:
Anzahl: (aktivieren) 4
Abstand 5
Zum Einpassen strecken (aktivieren)

Starthöhe: 100
Endhöhe: 100Startposition: 38

Text verzerren, um in Pfad einzupassen (aktivieren)

Klick dann auf "OK".

12. Nun ist die Herzschrift noch etwas zu klein. Diese ziehen wir mit dem Verformwerkzeug etwas auseinander, damit es schön in das Herz passt.
Wenn du keinen Namen in das Tag schreiben wollst, kannst du die Schrift auch gerne so lassen, falls doch wandle die Schrift erst einmal um. Rechte Maustaste auf die Schrift ->Objekttyp umwandeln -> "Von Text/Pfad zu Bild".
Aktiviere deinen Radierer und radiere bis auf die obere Schrift alles weg.



13. Schreibe nun mit dem Textwerkzeug deinen Namen in das Tag. Die Einstellungen bleibt dir überlassen. Ich habe wieder die Gleiche Schrift wie vorher verwendet. Schriftgröße 58, Umrandung aktiviert (schwarz), Schatten aktiviert (Rundumschatten).



14. Jetzt wollen wir die Schrift noch einfärben. Aktiviere die Schrift und gehe dazu im Menü auf "Bearbeiten -> Füllen -> Bild" und suche bei "Datei" deinen zuvor abgespeicherten Hintergrund. Klicke dann auf "OK" und dein Text ist gefüllt.



Speichere das Bild unter "Datei -> Speichern unter" als ufo-Datei ab.

15. Jetzt wechselst du rechts oben in den Gif-Animator.



Klicke bei dem geöffneten Fenster auf "Bestehende Bilddatei öffnen" und suche dir dein ufo-Bild heraus.
Klicke nun auf "Datei -> Bild hinzufügen" und suche dir die Datei "animation.uga" heraus. Nun ist dein Tag fertig.


Gehe auf Vorschau und du kannst deine Animation sehen.

Falls du jetzt noch eine andere Hintergrundfarbe möchtest, kannst du diese gerne nachträglich bearbeiten.
Gehe dazu auf das unterste Objekt, rechts bei den Ebenen (weißer Hintergrund) und auf den Fülleimer links . Bei dem Farbfeld unterhalb des Menüs kannst du rechts deine Farbe einstellen, indem du auf das Farbfeld drückst, dir die passende Hintergrundfarbe raussucht und in den Hintergrund klicken. So muß man nicht immer die weißen Hintergründe verwenden. ;-)

Gehe nun auf "Optimieren" und speichere dein Tag als gif ab.


So, jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbasteln!

-> Tutorial ausdrucken <-

Diese Seite darf nicht kopiert oder auf anderen Aufstellungsplätzen angebracht werden.
Das Copyright dieses Tutorials liegt bei www.grafikinsel.de.

Das Copyright der Screenshots liegen bei Corel.