Lavendel

 
 



Dieses Tutorial ist von Betti, das ich freundlicherweise für PI umschreiben durfte.
Die Homepage und das Original-PSP Tutorial von Betti findest du hier.
Vielen Dank liebe Betti.



Die Tuben habe ich von Betti übernommen, es stammt aus div. Tubetauschgruppen.
Falls darauf unwissentlich ein Copyright darauf sein, bitte ich um eine schriftliche Nachricht per Mail und ich werde das Tube sofort von meiner Seite entfernen.

Was brauchst du dafür?
Als Erstes brauchst du Ulead PhotoImpact. Du kannst dir hier eine kostenlose 30-tägige Demo-Version von PhotoImpact herunterladen.

Dann brauchst du noch 2 Tuben (Frau und Goldherzen), eine Goldtextur und ein Hintergrundbild.
Du kannst es dir hier runterladen.

Außerdem benötigst du noch diese Filter:
- Factory Gallery C - Border Noisy Fade III
- UnPlugged Tools - Interlace

Entpacke die Filter und installiere sie in deinem PhotoImpact. Wie das funktioniert wird hier beschrieben.

Das war`s, lasst uns beginnen.

Info:
Dieses Tutorial ist mit die Version PI 11 geschrieben. Es kann aber auch mit allen anderen Versionen nachgearbeitet werden.

Es kann auch von geübten Anfängern nachgearbeitet werden.


1. Öffne ein neues Blatt im Format 500 x 300 Pixel.

2. Gehe in die Trickkiste und auf "Bildverbesserungen -> Füllen -> Farbverlauf". Klicke dort den Farbverauf G04 mit einen Doppelklick an.



3. Gehe auf "Effekt -> Filter Factory Gallery C -> Border Noisy Fade III".
Übernimm diese Einstellungen.



4. Öffne das Frauentube "caro3011" und kopiere es (strg + D). Schließe die Originaldatei, wir arbeiten mit der Kopie weiter.

5. Gehe wieder in die Trickkiste und fülle den Hintergrund mit der gleichen Farbverlauffarbe (G04) wie vorhin.

6. Rechte Maustaste in dein Bild und "Alles einbinden".

7. Gehe nun auf "Einstellen -> Größe ändern" und gib bei Höhe 200 Pixel ein.

8. "Foto -> Schärfe -> Scharfzeichnen".
Wähle das rechte obere Fenster.

9. "Rechte Maustaste -> alle".

10. "Rechte Maustaste -> Skalieren"
Gib folgende Einstellungen ein.



11. "Rechte Maustaste -> Umkehren".

12. "Bearbeiten -> Füllen -> Bild".
Suche dir unter Datei die Goldtextur "bg4" heraus. Fülle damit den Rahmen.



13. Drücke die Leertaste.

14. "Rechte Maustaste -> Kopieren"

15. Gehe zurück in dein Hauptbild.
" Rechte Maustaste -> Einfügen"

16. Dupliziere das kleine Bild 4x.
"Rechte Maustaste -> Duplizieren"
17. Gehe in deinen Ebenenmanager dann siehst du folgendes Bild.
Gehe auf die untere Ebene.



18. Gehe auf das Verformwerkzeug und drehe das Bild um 10 Grad nach links.



19. Gehe auf die nächste Ebene und drehe das Bild 20 Grad nach links.

20. Gehe auf die nächste Ebene und drehe das Bild 10 Grad nach rechts.

21. Gehe auf die nächste Ebene und drehe das Bild 20 Grad nach rechts.

22. Öffne die Datei "Herzen", kopiere die Herzen und füge das Tube in dein Hauptbild. Richte es links unten, wie auf meinem Vorschaubild aus.

23. Ziehe ein Rechteck (das Format und die Farbe ist im Moment noch egal) mit dem Pfad-Zeichenwerkzeug auf.
Gehe auf das Verformwerkzeug, öffne das Schloss und gib die Werte 60 und 300.



24. Fülle das Rechteck mit der Farbverlauffüllung G04.

25. Drehe das Rechteck um 90 Grad nach links. Die Position kannst du so lassen, denn wir drehen das Rechteck gleich wieder um. *gg*

26. Gehe auf "Effekt-> UnPlugged Tools -> Interlace" und gib folgende Werte ein.



27. Drehe das Rechteck wieder um 90 Grad nach rechts zurück.

28. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Rechteck und dupliziere es.

29. Gehe in das Verformwerkzeug, öffne das Schloss (falls es noch nicht geöffnet ist) und gib im ersten Feld den Wert 56 ein.

30. Achte darauf, dass das Rechteck noch aktiviert ist und drücke 2x die Pfeiltaste nach rechts.

31. Gehe im Ebenenmanager auf die untere der beiden Rechteckebene.

32. Gehe auf "Bearbeiten -> Füllen -> Bild" und fülle diese Ebene mit deiner Goldtextur.
Drücke die Returntaste um die Auswahl aufzuheben.

33. Nun geht es an den Text. Suche dir eine schöne Schriftart heraus, Ich habe die Schriftart "Bookman Old Style" in der Schriftgröße 40 verwendet. Diese mit der Goldfarbe gefüllt und mit dem Rundumschatten versehen. Die Buchstaben habe ich einzeln geschrieben, alle Buchstaben markiert und sie dann mit den "Ausrichten-Werkzeug" (Rechte Maustaste -> Ausrichten) in Form gebracht. Zuerst habe ich es "Horizontal zentiert" und anschließend mit dem "gleichen Abstand -> Vertikal" ausgerichtet.

34. Wenn du willst kannst du jetzt noch Brushes oder transparente Tuben in dein Bild einfügen.

35. Weiter geht es mit dem Goldrahmen. Klicke mit der rechten Maustaste in dein Bild und wähle "Alles einbinden".
- Nochmals "rechte Maustaste -> Alle".
- Nochmals "rechte Maustaste -> Scallieren". Schrumpfe das Ganze um 2 Pixel.
- "Rechte Maustaste -> Umkehren".
- "Bearbeiten-> Füllen-> Bild" und fülle den Rahmen mit deiner Goldtextur.
Hebe die Auswahl mit der Leertaste auf.

Fertig ist dein Bild.


So, jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbasteln!

-> Tutorial ausdrucken <-

Diese Seite darf nicht kopiert oder auf anderen Aufstellungsplätzen angebracht werden.
Das Copyright dieses Tutorials liegt bei www.grafikinsel.de.

Das Copyright der Screenshots liegen bei Corel.