Hintergrund im Countrystil

 
 



Wir wollen diesen Hintergrund machen.
Du kannst ihn für Deine HP verwenden oder auch als Hintergrund für e-Mails.

Was brauchst du dafür?
Als Erstes brauchst du PhotoImpact. Du kannst dir hier eine kostenlose 30-tägige Demo-Version von PhotoImpact herunterladen.

Als nächstes brauchst du noch den Font AngelOz1. Diesen Font kannst du dir runterladen indem du auf die Schrift Font AngelOz1 klickst. Diese Datei entpackst du und legst sie in deinen Windows Ordner Fonts (c:/WINDOWS/Fonts).

Das war`s, jetzt lasst uns beginnen.

Info:
Dieses Tutorial ist für die Version PI 7 geschrieben. Es kann aber auch mit allen anderen Versionen nachgearbeitet werden.

Es ist auch für Anfänger geeignet. :-)


1. Öffne ein Neues Bild.

2. Übernehme diese Einstellungen und klicke dann auf OK.

3. Klicke jetzt auf das Textwerkzeug und übernimm folgende Einstellungen. Die Farbe ist zunächst egal.



4. Klicke mit der Maus in dein Bild und schreibe ein kleines g. Jetzt hast du dein Bild auf dem weißen Hintergrund.
Achte darauf, das dein Motiv aktiv ist und ziehe es mit dem Verformwerkzeug so weit auf, bis das Bild ausgefüllt ist.



5. Nun kannst du die Farbe des Engels ändern oder so wie ich in die Trickkiste gehen. Aktiviere dazu wieder deinen Engel falls er nicht mehr aktiviert ist, und geht dazu auf "Galerien -> Materialgalerie" und klickt mit der rechten Maustaste M02 an. Wähle jetzt "Eigenschaften ändern und Anwenden".

6. Gib nun bei "Schräge 3D-Rund" ein.

7. Bei Rand/Tiefe überall die 10. Klickt nun auf OK.



8. Dein Engel ist nun fertig, fehlt jetzt nur noch der passende Hintergrund. Öffne dazu ein Neues Bild im Format 100x100 und fülle es mit einer Farbe Euerer Wahl. Ich habe hier den Farbton #9EB5D1 gewählt.



9. Klicke nun auf deine Lupe und vergrößere dein Bild auf 600%, nur so kannst du sauber arbeiten.

10. Gehe nun auf dein "Linien und Pfeilwerkzeug" und öffne die Palette . Übernimm diese Einstellungen. Als Farbton für die Linie wähle einen dunkleren Ton als bei dem Hintergrund. Ich habe die Farbe #7F92A9 verwendet.



11. Klicke nun mit deiner Maus in die linke obere Ecke, ziehe die Linie quer in die rechte untere Ecke und klick wieder deine Maustaste. Achte dabei, dass du genau arbeitest, denn sonst gibt es am Ende schiefe Linien. Wiederhole den Vorgang mit den anderen beiden Ecken. Am Ende sollten die Linien so aussehen.



12. Wenn du willst kannst du noch einen kleinen Stern in die Mitte platzieren so wie ich. Ziehe dazu mit deinem Pfad-Zeichenwerkzeug unter Benutzerdefinierte Form einen kleinen Stern im 2D-Modus auf. Zentiert ihn exakt in der Mitte.

13. Speichere deinen Hintergrund unter "Web -> Bildoptimierer" als jpg-Datei ab.

14. Öffne ein Neues Bild im Format 1024x400. Ziehe deinen Engel in das Bild und richte ihn links aus.

15. Nun füllst du den Hintergrund. Gehe dazu auf "Bearbeiten -> Füllen". Klicke nun auf "Bild" und suche dir unter "Datei" deinen Hintergrund heraus. Klicke jetzt auf OK. Nun ist der Hintergrund gefüllt und fertig ist das Bild.



Wenn Ihr wissen wollt, wie der Hintergrund auf der HP aussieht, klickt bitte hier.


So, jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbasteln!

-> Tutorial ausdrucken <-

Diese Seite darf nicht kopiert oder auf anderen Aufstellungsplätzen angebracht werden.
Das Copyright dieses Tutorials liegt bei www.grafikinsel.de.

Das Copyright der Screenshots liegen bei Corel.