Text ausschmücken und Einstellungen des Textes

 
 





Bei diesem Tutorial zeige ich dir wie man folgende Texte mit einer Außenlinie ausschmücken kann und mit der Option Kerning arbeitet.

Info:
Dieses Tutorial ist für die Version PI XL geschrieben. Es kann (bis auf ein paar kleinen Einschränkungen bei den Versionen 1-7) mit allen anderen Versionen nachgearbeitet werden.

Es kann auch von Anfängern nachgearbeitet werden. :-)


1. Öffne ein Neues Bild im Format 290x70.

2. Geh auf dein Text-Werkzeug, suche dir eine breite Schrift heraus und schreibe deinen Text in das Textfeld.



3. Gehe nun bei Modus (1) auf 3D-Rund. Klicke mit der rechten Maustaste auf Farbe (2) und gehe dort auf Farbverlaufsfüllung. Daraufhin öffnet sich ein Fenster. Gib dort in deinem ersten Farbfeld (3) deine Farbe ein. Klicke nun auf dein zweites Farbfeld (4) und gib die zweite Farbe ein. Bei Fülltyp (5) gehst du auf Diagonal. Klicke dann auf OK.



4. Gehe nun auf deine Schrift, klicke die rechte Maustaste und wähle Verdoppeln.



5. Gib nun bei Farbe deinen Farbton ein, den du gerne außen haben willst. Ich habe hier schwarz gewählt.



6. Klicke nun auf das gestrichelte T-Zeichen und schon ist deine schwarze Linie außerhalb zu sehen. Das war`s dann schon.



7. Jetzt will ich dir noch kurz die Option Kerning erklären, da ich schon öfters einmal gefragt wurde was das eigentlich bedeuten soll. Das ist eigentlich ganz schnell erklärt. :-)



8. Bei Kerning wird der Zeichen oder Buchstabenabstand geregelt. Hier bei diesen drei Schriften habe ich folgende Werte verwendet:
1. ohne Zeichenabstand (Kerning)
2. Kerning -> Zeichenabstand 5
3. Kerning -> Zeichenabstand 20


So, jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Experimentieren!

-> Tutorial ausdrucken <-

Diese Seite darf nicht kopiert oder auf anderen Aufstellungsplätzen angebracht werden.
Das Copyright dieses Tutorials liegt bei www.grafikinsel.de.

Das Copyright der Screenshots liegen bei Corel.